Vita

Annette Artus erhielt ihre erste Ausbildung zur Tanzpädagogin am LSB Berlin. Danach absolvierte ihre Schauspiel-, Gesang- und Tanzausbildung in Berlin im Studio des Theater des Westens, unter Intendant Helmut Baumann.
Im Jahr 2000 folgte eine Clown-Ausbildung in Mainz an der Schule für Clowns.
Als Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin spielt Annette Artus seit 1992 Hauptrollen in Sprech-, sowie Musiktheater und arbeitete u.a. mit Regisseuren/Choreografen wie Klaus Kusenberg, Nico Rabenald,    Janec Samez, Marvin A. Smith, Ralf Rossa, Eric Emmanuele.

Zu ihren Theater-Stationen gehören (Auswahl):
° Ronnette/Crystal in Der Kleine Horrorladen (Leipzig/Konstanz/Halle/Rudolstadt)
° Maria in West Side Story (Düsseldorf/Marburg)
° Mrs. Walker (Mutter) in The Who’s Tommy (Lübeck)
° Wilhelmine in Lieber Leierkastenmann (Halle)
° Cagelle in La Cage aux Folles (St. Gallen)
° Tochter in Die Piraten (St. Gallen)
° Babsi in The Swinging Waiters (Wachenheim)
° Solistin in Seh’n Se, dat is Berlin (Berlin)
° Solistin des Musical-Ensemble auf dem Kreuzfahrtschiff MS Arkona (World Tour)
° Kit-Kat-Girl in Cabaret (Ettlingen)
° Miss Fotherington in In 80 Tagen um die Welt (European Tour)
° Solistin in Musik liegt in der Luft – Musical Show (Olbornhalle Schwabenheim)
° Elsa in Die Eiskönigin (Ingelheim/Alzey)
° Hildegard von Bingen in Vision der Liebe (Tournee) & in Ich sah die Welt als EINS (Bingen/Alzey)
° Solo-Tänzerin in Das Gilgamesh-Projekt (Bingen)

Als Choreografin arbeitete Annette Artus für:
° Mephisto, DE (Weimar)
° In 80 Tagen um die Welt (Tournee)
° Ladies‘ Night, Elvis-Revue
und Die Schöne & das Klitzekleine Biest, DE (Trier)

Jahrelang war sie Front-Sängerin der Boehringer Ingelheim Big Band, u.a. internat. Jazzfestival Bingen swingt.
Im TV war sie 1996 zu erleben, in der ARD-Serie Verbotene Liebe als Madeleine Köllmann und in diversen Doku-Soaps.
Als Moderatorin führte sie beschwingt und charmant durchs Programm (Hannover/Ffm/Mainz).
Außerdem arbeitet sie als Sprecherin für Hörbuch und als Dozentin für Sprechtraining, Gesang und Tanz.

Seit 2009 tourt Annette Artus mit ihren eigenen, selbstgeschriebenen Programmen:
° Berge versetzen – ein Chanson-Kabarett-Abend
° Verabredung mit dem Leben – eine musikalische Komödie
° Zwischen den Jahren – eine musikalische Komödie

 

Annette Artus

Schauspielerin Sängerin Tänzerin Choreographin Dozentin Moderatorin