wp1f8b1301.png
wpb4a8f961.png
wpac0eb8fb.png
             © 2019 Annette Artus
wpaa231f36.png
Monolog als  „Hildegard von Bingen“
mehr...
wp1e4dce34_0f.jpg
wp280317dc.png
Sa, 28.12.19
19:30 Uhr
„Zwischen den Jahren“
Eine musikalische Komödie von und mit Annette Artus und Jürgen Gündner

Binger Bühne
Martinstr. 3
55411 Bingen a. Rh.
So, 27.10.19
17:00 Uhr
Annette als „Hildegard von Bingen“ im Musical von Martin Rector „Ich sah die Welt als EINS“ über „Hildegard von Bingen“

Kirche St. Joseph in Alzey

Tickets: 16,50  EUR an der Abendkasse oder unter www.ticket-regional.de
Sa, 19.10.19
14:00 Uhr
Annette als „Hildegard von Bingen“ im Musical von Martin Rector „Ich sah die Welt als EINS“ über „Hildegard von Bingen“

Klosterkirche  Jakobsberg

Tickets: 16,50  EUR an der Abendkasse oder unter www.ticket-regional.de
So, 30.06.19
17:00 Uhr
Annette als „Hildegard von Bingen“ im Musical von Martin Rector „Ich sah die Welt als EINS“ über „Hildegard von Bingen“

Klosterkirche
55546  Pfaffen-Schwabenheim

Tickets: 15 EUR an der Abendkasse oder unter www.ticket-regional.de
Sa, 02.12.2017
13:00 Uhr
Hauptrolle als Märchenfigur frei nach einem bekannten Animationsfilm

Adventstreff Neue Mitte
55218 Ingelheim am Rhein
Sa, 25.11.2017
16:30 Uhr
Hauptrolle als Märchenfigur frei nach einem bekannten Animationsfilm

Adventslichter im Gewerbepark Wörrstadt
55286 Wörrstadt
Sa, 10.06.2017
19:30 Uhr
„Verabredung mit dem Leben“
Kfz-Werkstatt Ralf NAAB
Schultheiß-Kollei-Str. 9,
55411 Bingen-Büdesheim

Abendkasse 20 EUR
inkl. 1 Getränk
VVK 18 EUR inkl. 1 Getränk
Kartenreservierung:
info@kfz-naab.de 
Tel. 06721 / 47 48 0

Fr, 19.05.2017
19:00 Uhr
„Verabredung mit dem Leben“
Kulturscheune Viernheim
Am-Satonevri-Platz 1
68519 Viernheim

Karten à 15 Euro
Kartenreservierung:
Tel. 06204 / 92 96 20
Sa, 04.02.2017
19:30 Uhr
„Verabredung mit dem Leben“
Bürgerhaus Bermersheim
Wormser Str. 34
67593 Bermersheim bei Worms

Eintritt 15 EUR
Einlass ab 18:30 Uhr
Karten unter: 0176 / 676 21 542
Sa, 16.07.2016
20:00 Uhr
„Verabredung mit dem Leben“

Ferrutiushaus
Herrenstr.13
55246 Mainz-Kostheim

Eintritt 20 EUR
(kein VVK, nur Abendkasse)
Sa, 13.02.2016
19.00 Uhr
„Vision der Liebe“  
Hildegard von Bingen
Kräuterkirche
55411 Bingen - Gaulsheim


So, 07.06.2015
19:00 Uhr
„Vision der Liebe“  
Hildegard von Bingen

Tunneltheater im PaM
(Park am Mäuseturm)
Landesgartenschau Bingen

Sa, 26.12.2015
17:00 Uhr
„Vision der Liebe“  
Hildegard von Bingen

Bühne zum "Winterwunderland" vor dem "Palais Bingen" Hindenburganlage 3,
55411 Bingen

Theaterstück von Rüdiger Heins

Annette Artus als „Hildegard von Bingen“

Eintritt frei!
Sa, 24.05.2014
19.00 Uhr
Die Vision der Liebe der Heiligen Hildegard als Theaterstück im Kloster Himmerod
54534 Großlittgen, Eifel/Ahr




S0, 17.11.2013
19:00 Uhr
„Verabredung mit dem Leben“
Kapelle der Rheinhessischen Fachklinik Alzey
Dautenheimer Landstr. 66
55232 Alzey
Karten unter:
Tel.: 06731 / 74 82 oder
Evangelisches Gemeindebüro, Obermarkt 13, 55232 Alzey
Tel.: 06731-8208
Buchhandlung Machwirth, Roßmarkt 2, 55232 Alzey
Tel.: 06731-8170
Sa, 21.09.2013
20:00 Uhr
„Verabredung mit dem Leben“
Trollbühne, Naheweinstraße 2
Im Weingut Dr. Höfer
55452 Rümmelsheim/Burg Layen
www.troll-buehne.de
Karten unter:
Tel. 06721 / 49 00 977 oder
info@troll-buehne.de
Sa, 26.01.2013
20:00 Uhr
„Verabredung mit dem Leben“
Theater Blaues Haus e.V.
Parkallee 7
67295 Bolanden-Weierhof
www.blaues-haus-ev.de
Karten unter:
Tel. 06355 / 17 99 oder
karten@blaues-haus-ev.de
Mi, 09.01.2012
18-19 Uhr
Zehnminütiger Auszug aus
„Vision der Liebe“
Kirche St. Rupertus
und St. Hildegard
Bingen/Bingerbrück
wp983d8ab1.png
Ein Chanson-Kabarett
Buch und Regie: Annette Artus

ANNETTE ARTUS ist seit ihrer Kindheit von Bergen fasziniert. Grund genug ihnen einen eigenen musikalischen Abend zu widmen. Begleitet von Miriam Weiss am Klavier, bietet sie mit „Berge versetzen“ eine  vielfältiges und abwechslungsreiches Songprogramm dessen Spannweite von Jazz, Chanson und Musical bis zu Comedy und Kabarett reicht.
mehr...
wp5e9606af.png
Eine musikalische Komödie  
Buch und Regie: Annette Artus

Ein Toast auf das Leben in all’ seinen Facetten und Aspekten, in Auseinandersetzung mit dem Tod, jedoch urkomisch, leicht und humorvoll umgesetzt. Ein außer- gewöhnlicher, einzigartig, beeindruckender und lustiger Abend, der die pure Oberfläche verlässt.
mehr...
wpdf3b1522.png
wp3bda7d8d.png
wpb6f366a4.png
wp60a15b85_0f.jpg
wp0ed71048.png
wp0731ad49_0f.jpg
wp0731ad49_0f.jpg
wp0731ad49_0f.jpg
wp9c1c27e5_0f.jpg
wp0731ad49_0f.jpg
wp0731ad49_0f.jpg